Jikiden Reiki Institut Europa

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Jikiden Reiki Instituts Europa!

Das Jikiden Reiki Institut Europa wurde gegründet, um Jikiden Reiki in Europa zu verbreiten und als zentrale Anlaufstelle für alle Reiki-Interessierten zu dienen. Unser Ziel ist es, ein Netzwerk von Jikiden Reiki-Lehrern und Praktizierenden zu errichten, die Ausbildungen und Behandlungen in gesicherter Qualität anbieten. Das japanische Wort “Jikiden” bedeutet “direkte Übertragung” – und darauf wollen wir uns konzentrieren: Die Essenz des Reiki.

Das Jikiden Reiki Kenkyukai (Institut) Japan wurde 1999 in Kyoto von Tadao Yamaguchi und seiner Mutter Chiyoko Yamaguchi gegründet. Chiyoko Yamaguchi lernte Ende der 1930er Jahre Reiki direkt von Dr. Hayashi. In Kyoto befindet sich noch heute der Stammsitz des Instituts, inzwischen gibt es weltweit vom Institut zugelassene Lehrer.
 

Ziele des Jikiden Reiki Instituts

1.   Die Wirksamkeit von Reiki aufzuzeigen und über Reiki-Erfahrungen zu berichten.

2.   Schüler auszubilden, die Reiki als wirkungsvolle Ergänzung der konventionellen Schulmedizin einsetzen.

3.   Ärzte, Krankenschwestern und andere medizinische Fachkräfte über die Wirksamkeit von Reiki aufzuklären und so die Verwendung von Reiki zusammen mit westlicher Medizin zu befördern.

4.   Reiki als Heilmethode für den Hausgebrauch vorzustellen, um nicht mehr täglich von allopathischen und konventionellen Medikamenten abhängig zu sein. So erreicht man zweierlei: Erstens werden die Menschen gesünder, wenn ihre Körper sich erinnern, wie sie sich selber ohne äußere chemische Substanzen heilen können. Zweitens werden die medizinischen Abfälle beträchtlich reduziert, was eine positive Wirkung auf die weltweite Umweltsituation hat.